Egal ob nackig, tüchtig oder muckelig, alle Standardmodelle eint die Baugleichheit des Korpus wie unter Ausführung beschrieben, sowie die Fensterfarbe und die Fassade aus Lärche im Sachsenstab-Profil. Die Unterschiede finden sich erst im Innern, getreu ihrer Namen eben ganz ohne Ausstattung, zum Arbeiten oder Wohnen.

Alle kleinen Ausführungen mit 8 m² Bodenfläche haben eine Tür, die hälftig verglast ist, dazu zwei gegenüberliegende Fenster, um effektiv lüften zu können. Beide sind im oberen Teil der jeweiligen Wand angebracht, damit darunter noch etwas seinen Platz finden kann, was nicht vor die lange durchgehende Wand gegenüber der Tür gestellt wird.

Die großen Ausführungen bieten 10,6 m² Bodenfläche und sind etwas länger als die Kleinen. Dadurch passt ein drittes Fenster noch neben die Tür. Ansonsten sind sie genau so aufgeteilt wie die Kleinen.

Wenn Dir keines der Standardmodelle zusagt, kannst Du Dich mit unserem Konfigurator austoben. Dort gibt es nur zwei feste Größen: Die Raumbreite von 2,20 m und die Raumhöhe (mittig) von 2,30 m. Den Rest kannst Du bestimmen … ganz maßlos!

Modellwahl

Suche Dir das Standardmodell aus, welches Deiner Nutzungsidee entspricht. Sollte kein passendes Modell dabei sein, kannst Du Dir völlig 'maßlos' Deinen LandAnker konfigurieren.